Spenden

Basteln mit Bienenwachs

Anknüpfend an den Bienen-Workshop mit Christine Unsöld im Frühjahr erfahrt Ihr Grundlegendes über die Herkunft und Entstehung des Bienenwachses, das die Bienen zu ihrem Wabenbau benutzen.

Ihr könnt Bienenwaben in unterschiedlichen Baustadien anschauen und anfassen und Ihr hört spannende Geschichten und Legenden rund um das Bienenwachs, das eine Jahrtausende alte Tradition im kulturellen Leben des Menschen hat.

Darüber hinaus könnt Ihr mit diesem Werkstoff basteln, indem Ihr aus Wachsplatten Kerzen dreht und aus flüssigem Wachs Christbaumschmuck gießt. Die Teilnahme am Bienen-Workshop im Frühjahr ist keine Voraussetzung für diese Teilnahme.

Dr. Christine Unsöld ist Biologin und Imkerin. Ihr Ziel ist es, das Image der Honigbiene zu verbessern, indem sie Euch das hochinteressante und liebenswürdige Wesen dieses so nützlichen Insekts erklärt und vor allem auch seine große Bedeutung für Mensch und Tier besonders veranschaulicht.

Treffpunkt: Zooschule
Alter: für Kinder von 6 – 10 Jahren
Teilnehmer: maximal 15 Kinder
Materialkosten: 4-5 €, je nachdem, wie viel Ihr bastelt