Spenden
News

Das große Krabbeln – Insektenausstellung im Allwetterzoo

Published on 17. Juli 2016 under Aktuelles
Das große Krabbeln – Insektenausstellung im Allwetterzoo

Insekten2Sie zählen zu den kleinsten Tieren, die wir kennen: Insekten. Doch ein genauerer Blick lohnt sich, denn Biene, Käfer & Co. sind in Wahrheit echte Giganten. Sie zählen zur artenreichsten Tierklasse überhaupt: Fast eine Millionen Arten wurden hier bereits beschrieben, Tendenz weiter steigend. Und die Varianz innerhalb dieser Klasse ist groß, sie reicht von der gerade mal 0,1 mm großen Zwergwespe bis zu Stabschrecken mit einer Körperlänge von mehr als 30 Zentimetern.

Mit der spannenden Welt der Insekten wird sich im Oktober eine Sonderausstellung im Allwetterzoo  beschäftigen. Vom 9. bis 23. Oktober 2016 ist sie zu Gast in der BioCity. Bis zu 25 Terrarien zeigen unterschiedliche Arten und ihre Besonderheiten. „Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für jung und alt.“, sagt Dr. Thomas Wilms, Direktor des Allwetterzoos. Für die Kinder soll es spezielle Programme zum Einrichten von Insekten-Terrarien geben, für die Erwachsenen spezielle Vorträge.

Folgende Veranstaltungen sind vom Zoo-Verein geplant:

Die Insekten-Ausstellung wird vom Zoo-Vereins unterstützt.