Spenden

Event: Sommerreise nach Irland*

Sommerreise nach Irland*
Aug
11

Die Sommerreise 2017 führt uns auf die „Grüne Insel“ Irland. Dabei überrascht Irland nicht nur mit satten Wiesen und Weiden, sondern auch mit einem Blütenzauber in eindrucksvollen Gärten. Wir werden einige der imposantesten Landschaftsparadiese entdecken, angefangen mit den Powerscourt Gärten in den Wicklow-Mountains. Beim Rock of Cashel, Irlands Sehenswürdigkeit Nr. 1, tauchen wir ins Mittelalter ein.

In der Grafschaft Waterford besuchen wir den Fota Wildlife Park. Der Zoo beherbergt einen kleinen, aber ausgesuchten Tierbestand mit Geparden, verschiedenen Affen und seltenen Vögeln. Ganz neu ist das „Asian Sanctuary“ mit Panzernashörnern und Tigern. Im Südwesten sind Garnish Island mit einer üppigen subtropischen Pfanzenvielfalt und Bantry House, ein Juwel georgianischer Baukunst, unsere Ziele. Die Fahrt führt durch den Killarney National Park dann wieder Richtung Dublin.

Die irische Hauptstadt werden wir mit einer Stadtrundfahrt erkunden und selbstverständlich statten wir auch dem Zoo einen Besuch ab. Dieser viertälteste Zoo der Welt hat im vergangenen Jahrzehnt zahlreiche neue Anlagen eröffnet, so den „Kaziranga-Waldpfad“ für Indische Elefanten, einen Regenwald für Gorillas, eine Seelöwenbucht und zuletzt eine Waldanlage für Orang Utans und Gibbons.

Wir fliegen mit Aer Lingus von/ab Düsseldorf nach/ab Dublin, dort schließt sich die Rundreise mit einem irischen Reisebus an. Die Leistungen umfassen ferner sieben Übernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels und die Eintritte zu den genannten Sehenswürdigkeiten.

*Anmeldung beendet

Foto: Mathias Klinger / pixelio.de