Spenden

Event: Vortrag “Plant for the Planet”

Nov
11

Angefangen hat alles mit einem Schulreferat – heute ist Plant-for-the-Planet eine globale Bewegung mit einem großen Ziel: auf der ganzen Welt Bäume pflanzen, um die Klimakrise zu bekämpfen.

Die Schülerinitiative wurde 2007 vom 9-jährigen Felix Finkbeiner gegründet. Inspiriert von Wangari Maathai, die in Afrika in 30 Jahren 30 Millionen Bäume gepflanzt hat, formuliert er seine Vision: Kinder könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen. Gesagt, getan! Der erste Baum wird gepflanzt und Klaus Töpfer, ehemals Bundesumweltminister und Vorsitzender des United Nations Environment Programme, wird Schirmherr. In den darauffolgenden Jahren entwickelt sich Plant-for-the-Planet zu einer weltweiten Bewegung. Über 100.000 Kinder sind heute weltweit für die Schülerinitiative aktiv. Dazu gehören auch Tom Gernemann und Danielle Strahler aus Coesfeld, die u.a. mit Vorträgen über diese weltweite Initiative informieren und sie mit Pflanzaktionen unterstützen.

Am 11. November halten sie um 10:30 Uhr bei uns in der Zooschule einen Vor- trag über die weltweite Schülerinitiative.