Spenden
News

“Nachts im Zoo” in diesem Jahr gleich zweimal

Veröffentlicht am 12. August 2017 unter Aktuelles
“Nachts im Zoo” in diesem Jahr gleich zweimal

Am 19. und 26. August werden Allwetterzoo Münster, Pferdemuseum und Robbenhaven ausnahmsweise in der Zeit von 19.30 bis 23.30 Uhr geöffnet sein, wenn es wieder heißt „Nachts im Zoo – Tiere, Lichter, Zauber“.

Erstmalig haben Zoobesucher in diesem Jahr an zwei Samstagabenden im August die Möglichkeit im Rahmen dieser besonderen Veranstaltung den Zoo und seine Bewohner in der Abenddämmerung und später in der Dunkelheit zu erleben.

Herrlich illuminierte Tieranlagen Foto: Münsterview/Tronquet

Herrlich illuminierte Tieranlagen
Foto: Münsterview/Tronquet

Vielseitiges Programm

Highlight ist auch in diesem Jahr die atemberaubende Feuershow auf dem zentralen Landoisplatz. Es gibt Tanz- und Percussionshows, Kunst aus Seifenblasen und Live-Musik. Interessierten Besuchern berichten Tierpfleger über ihre Arbeit und erzählen beispielsweise, was gegen Langeweile bei Affen hilft.

Besichtigung der neuen Anlage für Tiger und Leoparden

Wenige Wochen vor der offiziellen Eröffnung können Besucher die neuen Anlagen für Tiger und Leoparden im Zoo besichtigen. Die wohl letzte Chance einen Blick ins innere der Anlage zu werfen. Geht alles gut, streifen hier schon bald wieder Tigerkater Fedor und Tigerdame Nely.

Vorverkauf

Tickets gibt es an der Zookasse oder im Online-Shop des Allwetterzoos.

Erwachsene zahlen 18,90 Euro, Kinder 10,90 Euro.

Mitglieder des Zoo-Vereins erhalten beim Kauf eines Tickets an der Zoo-Kasse 10 Prozent Rabatt!

Hier geht's zum Programmheft:

Bildschirmfoto 2017-08-12 um 11.56.30

So wars: Nachts im Zoo 2016

Tagged: , , , ,