Spenden

Rückblick: Fahrten des Zoo-Vereins

2011 Alpenpanorama 05 Steinbock im Alpenzoo

Steinbock im Alpenzoo

 

Seit 1997 bieten wir jedes Jahr in den Sommerferien eine etwa zweiwöchige Reise an, die uns zumeist in das europäische Ausland führt.

Unterwegs in der Alpenregion

Im Jahre 2011 besuchten wir auf der Reise „Alpenpanorama“ Ziele in der Schweiz, Innsbruck und München. Neben den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten in den Städten standen der Zoo Basel, der Tierpark Dählhölzli und der Bärengraben in Bern, der Zürcher Zoo, der Alpenzoo Innsbruck und der Münchner Tierpark Hellabrunn auf dem Programm. Unvergesslich werden auch eine Fahrt mit der Jungfraubahn im Berner Oberland sowie eine Wanderung im Schweizer Nationalpark bleiben, bei der wir Murmeltiere, Gemsen und Steinböcke beobachten konnten.

 

 

2012 Zoo-Tour de France 03 Eisbär unter Wasser im Zoo La Fleche

Eisbär im Zoo la Fleche

Zu Besuch in Frankreichs Norden

Die „Zoo-Tour de France“ 2012 führte nach Nordfrankreich, ins Tal der Loire und nach Paris. Der Teppich von Bayeux oder der berühmte Klosterberg Mont Saint Michel wurden dabei ebenso besichtigt wie die Schlösser von Amboise, Blois, Chambord und Chenonceaux. An tiergärtnerischen Einrichtungen standen die Tierparks in Lisieux, auf Jersey und in Beauval, die Zoos von La Fleche und Doué sowie die Menagerie in Paris auf der Route. Abschließender Höhepunkt waren sicher Paris und nahebei das Schloss von Versailles.

 

 

 

 

 

Baltikum 2013 05 Im Zoo von Tallinn

Zoo Tallinn

 

Auf Entdeckungstour im Baltikum

„Zu Zar und Zobel“ hieß es 2013, als das Baltikum, Sankt Petersburg und Helsinki unsere Reiseziele waren. Nach einem Blick auf die deutsche Geschichte in Kaliningrad, dem ehemaligen Königsberg, waren es die alten Städte an der Ostsee, die diese Reise prägten. Natürlich haben wir auch die Zoos von Kaliningrad, Riga, Tallinn, Sankt Petersburg und Helsinki sowie das Litauische Meeresmuseum in Klaipeda (Memel) besucht.

 

 

 

 

 

Baltikum 2013 08 Reisegruppe im Zoo Helsinki

Reisegruppe im Zoo Helsinki

Grenzgänger: Deutschland und Skandinavien

In diesem Jahr (2014) war dann „die andere Seite der Ostsee“ dran, Rostock, Kopenhagen und Schweden standen im Mittelpunkt. Besonders beeindruckten die Tierparks Kolmarden und Nordens Ark mit ihren weitläufigen Anlagen, aber auch der Zoo Kopenhagen mit neuen Gehegen für Elefanten und Eisbären, das moderne Großaquarium Blue Planet am Fuß der Öresundbrücke, das Aquarium Havets Hus am Fjord sowie die schwedische Hauptstadt Stockholm mit dem Skansen wussten zu gefallen – Bilder hierzu folgen demnächst!