Spenden
News

Zoolotterie erneut großer Erfolg

Veröffentlicht am 19. Juni 2017 unter Aktuelles
Zoolotterie erneut großer Erfolg

So schnell war die Lotterie noch nie ausverkauft. Nach nur 12 Verkaufstagen waren 30.000 Lose (und 10.000 Gewinne) weg. “Das ist ein toller Erfolg. Damit sind wir zum siebten Mal hintereinander ausverkauft. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten die dazu beigetragen haben”, sagt Organisator Rainer Berg.

Zu gewinnen gab es in diesem Jahr unter anderem Fahrräder, Jahreskarten für den Allwetterzoo, exklusive Zooführungen oder hochwertige Gutscheine.

Das eingenommene Geld fließt mit in das aktuelle Spendenprojekt des Zoo-Vereins. Für insgesamt 300.000 Euro wird zur Zeit eine neue Leopardenanlage gebaut.

Klicken: So lief die Zoolotterie 2017 im Detail

28. Mai 2017, 15.12 Uhr: Ausverkauft

6. und 7. Mai 2017: Knapp 75 Prozent der Lose sind verkauft. Es läuft so gut, wir sagen die Teilnahme am Hafenfest ab und bleiben am Zoo.

29. April bis 1. Mai 2017: Nach nur 2 Terminen mit jeweils 3 Verkaufstagen sind schon unglaubliche 53 Prozent der Lose verkauft. Der Samstag verlief tagsüber schleppend. Eine Nachtschicht blieb während der Sonderveranstaltung “Chinesische Lichter” bis 23 Uhr; hier lief es deutlich besser. Sonntag und Montag waren ein großer Erfolg. Der Losverkauf steigerte sich.

14., 16 und 17. April 2017: An Ostern sind wir traditionell in den Verkauf gestartet. Das bereits erfolgreiche Wochenende 2016 konnten wir in diesem Jahr noch einmal toppen – und das trotz kaltem und regnerischem Wetter.„Das Ergebnis macht uns richtig stolz“, sagt Rainer Berg, Organisator der Zoolotterie, kurze Zeit später in einer Pressemitteilung.

Ein ausführlicherer Bericht folgt in der Sommerausgabe des “Flamingo”.

Klicken: Pressemitteilung zum Lotteriestart (17.04)

Zoo-Verein verkauft 30.000 Lose für guten Zweck

Fulminanter Auftakt für Zoolotterie

So erfolgreich, wie in diesem Jahr, ist die Zoolotterie des Zoo-Vereins Münster lange nicht gestartet. Mehrere tausend Lose wurden schon am ersten langen Oster-Wochenende vor dem Allwetterzoo verkauft. „Das Ergebnis macht uns richtig stolz“, sagt Rainer Berg, Organisator der Zoolotterie.

Von Karfreitag bis Ostermontag haben insgesamt mehr als 20 Mitglieder ehrenamtlich Lose an die Zoobesucher verkauft. „Jedes Los kostet einen Euro. Das Besondere: Jedes dritte Los gewinnt und der Gewinn kommt voll und ganz den Tieren im Allwetterzoo zu Gute.“, so Berg.

Die Zoolotterie findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt und ist für Zoo und Verein ein Riesenerfolg. In den letzten Jahren war die Lotterie schon mehrere Wochen vor offiziellem Ende ausverkauft. Das liegt offenbar auch an den hochwertigen Gewinnen. In diesem Jahr sind das unter anderem Fahrräder, exklusive Gutscheine und Riesenplüschtiere für die Kleinen.

Was mit den Einnahmen des Vereins, u.a. aus der Zoolotterie, passiert, können die Besucher ab Sommer im Zoo sehen. Bis dahin soll die neue Anlage für Nordpersische Leoparden eröffnet werden. Im Januar hatte der Zoo-Verein insgesamt 300.000 Euro für den Neubau gespendet. Läuft alles nach Plan, soll die Anlage noch vor den Sommerferien eröffnet werden.

Die Zoolotterie läuft noch bis Ende Juni. Die Verkaufstermine gibt es online unter www.zoolotterie.de.

 

Tagged: , , ,